update MC 8.7.2 läuft auf Mavericks und Yosemite

Sooo- endlich konnte ich mir Zeit nehmen:

Das Update für den Avid auf v. 8.7.2 läuft hier auf dem Demo-Laptop unter Yosemite Mac OS X 10.10.5 und jetzt am großen Schnittplatz tatsächlich noch auf Mavericks Mac OS X 10.9.5. Dieses Gerücht hatte ich gelesen und wollte das dann auch gerne gleich ausprobieren, bevor ich den Großen auch auf Mac OS X 10.10.5 updaten muß. Es gibt ein paar kleine Einschränkungen, dazu später.

Hier gibt’s den Link zum ReadMe bei Avid für die Neuerungen, unten beschreib ich gleich noch die Wichtigsten.

Offiziell ist MC 8.7.2 freigegeben für folgende Mac OS X Versionen:

  • Mac OS X 10.10.5, 
  • Mac OS X 10.11.6, 
  • Mac OS X 10.12.2 (obacht, das aktuelle Mac OS X 10.12.3 ist noch nicht freigegeben!)

Die wichtigsten Neuerungen und bugfixes sind:

  • DUPE DETECTION für AUDIO – yeah! Endlich doppelte Sätze von Interviews finden..
  • MATCH FRAME für Matte Keys und Titel (naja, hat so lange gedauert, da wird sich jeder einen eigenen workflow dafür zurechtgelegt haben über die Jahre- der eigene FXbin hilft dabei eh)
  • Endlich ein FIELD SWAP Effekt– für alle, die mit Interlaced- Material umgehen können eine großartige Hilfe!
  • Ein neues AVID GENERIC Plug-in zum Linken von Quicktime-Files usw, MJPEG samt PCMaudio, JPEG-files: Mit Rechtsklick im Source-Browser kann man es bei störrischen Files extra auswählen.
  • EXTEND hat eine neue Funktionalität für mehrere clips bekommen: Hatten sie nicht die gleiche Länge, mußte man bisher separat für jeden Track extenden, das geht jetzt gemeinsam. (Kein “PMM_INSUFFICIENT_MEDIA” error mehr!)
  • Beim Klicken auf den Effect-Editor und angewählten Tracks und Ton-Effekten in der Timeline das richtige Tontool angezeigt, zB. EQ-Tool, Audio-Suite
  • SAFE TITLE- ein neuer Standard nach DPP UK Safe area wurde hinzugefügt, um die Untertitel/Title Safe Areas mit GRID zu markieren.

bugfixes in 8.7.2 für v8.7.1

  • Beim Zuklappen von Source/Record-Monitor (hide) funktioniert das FullScreen-Trimmen wieder in Echtzeit YEAH YEAH YEAH das hat mich grässlich genervt-danke!
  • Das gelegentliche Ploppen in ungerenderten Audio-Blenden wurde repariert! YEAH
  • Der blöde “assertion failed” error ist weg, wenn man über eine Audio-Blende gepasted oder geschnitten hat
  • Commit Multicam Edit lässt keine grouped clips mehr in der Timeline übrig (oho..)
  • Sequences mit Pan&Zoom werden nicht mehr korrupt (ah)
  • Bin Info kann wieder über 24h zusammenrechnen
  • Kommt ein PUNKT in einem Bin-Namen vor, wird der Bin-Name im Projektfenster wieder korrekt dargestellt
  • MC stürzt beim Drag-and-Drop-Importieren direkt vom Schreibtisch nicht mehr ab
  • Der XML-Export aus dem List-Tool funktioniert wieder korrekt ohne Leerzeichen vor dem Timecode und mit korrektem CR am Zeilenende (sonst konnten es andere Programme nicht mehr lesen)
  • Die Marker-Farben erscheinen wieder im List-Tool
  • XDcam HD 50 Material wird beim Playback nicht mehr zerhackt

 

+++ Oben schrub ich ja, daß ich vorerst auf dem großen Schnittplatz noch auf Mavericks Mac OS X 10.9.5 bleiben werde: Natürlich meckert der Avid dann beim Starten des Programms, daß man die neuen NABLET-Plugins für Sony installieren soll. Bisher hatte ich aber noch keine neueren Files von neueren Sony-Kameras. Und bevor nicht eine Produktion kommt, wo das Linken mit den letzten Plugins nicht mehr funktioniert, werde ich das erst Mal nicht ändern:

WARNUNG also: Wer auf Mavericks bleiben möchte, kann womöglich aktuelles Sony-Material nicht ordentlich linken.

Sobald mir irgendwelche anderen Sachen auffallen, die unter Mavericks nicht laufen, werde ich berichten.

Die gute alte Matrox, die immer noch knack-synchron das Material auf den großen Client-Monitor gibt müßte ich ja auch updaten auf die allerletzten Yosemite-Treiber, danach wird sie eh nicht mehr unterstützt. Und ob sie dann noch so schön synchron bleibt, teste ich lieber erst dann, wenn ich wirklich muß..

Aber jetzt trimmt das Bild ja auch wieder in Echtzeit, obwohl ich die S/R-Composerfenster immer beim Schneiden zuklappe, wenn ich mehr Platz für die Timeline brauche, yeah!

 

This entry was posted in avid, MC 8.7, update and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published.