workshop: SOURCE BROWSER am 23.+24.06.2017

Der neue SOURCE BROWSER

im Avid Media Composer –

Praktische Tips für einen GUTEN Start ins Projekt

Seminar für

Editoren, Schnitt-Assistenten, Post Pro Staff

am 23. und 24.06.2017

BAF Unterföhring

 

Material für den Schnitt zu laden wird oft unterschätzt und als lästige Arbeit abgetan.

Dabei garantiert ein durchdachter workflow ein qualitativ besseres Ergebnis und spart viel Zeit- und damit auch Geld.

Wie sieht das Fundament dafür im Avid aus?

Was sind die grundlegenden Arbeitsschritte und Fehler?

Brauche ich immer die neueste Hardware?

Offline- und Online-Workflows

HD und 4k – was ist mein Endprodukt?

Was ist der Unterschied zwischen consolidieren und transcodieren?

Welche settings erleichtern die Arbeit?

Wie behalte ich den Überblick und sichere eine stabile Verbindung zum Rohmaterial?

Was ist wichtig für die Übergabe in die Farbkorrektur?

Wie sieht die Endbearbeitung im MediaComposer aus?

Im workshop werden gängige Verfahren vorgestellt, wird der Umgang mit Material von vielen verschiedenen Kameras demonstriert und die Teilnehmer haben Gelegenheit die Prozesse mit DEMOmaterial nachzuvollziehen.

Alle grundlegenden Begriffe werden besprochen und die Unterschiede genau erklärt.

  • LINKen im Avid
  • IMPORTIEREN
  • LUTs und CDLs
  • FrameFlex
  • ReLINK
  • korrekte Übergabe in die Farbkorrektur
  • wichtige Settings
  • neue Menus
  • AMA plug ins

Hier gehts zur Buchung

This entry was posted in ••AKTUELL••, avid, postproduction and tagged , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published.