Avid kündigt Mediacomposer 7 für Juni an

‘Auf der NAB hat Avid die Version 7 angekündigt- ab Juni lieferbar;

Zum MediaComposer mit vielen neuen Features,

wie

• background-consolidate/transcode/copy in dynamischen MediaFoldern

• managed AMA Media

• einem neuen Pan&ZoomEffekt für Bewegtbild namens FrameFlex (2k-5k in einer HD-timeline)

• AMA für 2/4k- Media native: XVAC

• support für LUTs und CDLs

Master Audio Fader (!)*

• Audio Waveforms im Cache

• * mit Audio Clip Gain in der Timeline

• Interplay Sphere für Mac und PC

 

Ab jetzt können mehr Optionen dazugekauft werden ( so wie

bei PhraseFind und ScriptSync)

zB

• Symphony-Farbkorrektur (Advanced und Universal Mastering)

und

• Interplay/Intersphere – Version

Der amerikanische (Grund-)Preis für MC wird mit 999$ angegeben; updates von der 6/6.5 derzeit 399/299$; für die Symphony ist es 1499$ samt BorisFX aber für die Interplay-Version hab ich noch keinen Preis gefunden, aber das ist ja hier auch eher zur Info denn zur Preisfindung gedacht ;-) Und zur Universal Option wird dann auch eine NitrisDX fällig- zu 3rd Pary BOBs gibts übrigens noch keine Info.

Bis Juni wird sicher noch viel passieren …

This entry was posted in avid, MC 7.0, misc. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published.