Category Archives: misc

Frohes Neues Jahr 2019!

bis auf HDR und Titel unbearbeiteter Blick auf die Alte Pinakothek

Posted in ••AKTUELL••, misc | Leave a comment

Beatles oder Stones am 1. Advent im NEUKÖLLN

Advent, Advent, Dokumentarfilm-Sonntag: Am kommenden Sonntag, den 02. Dezember 2018, zeigt Wolle  :  “Bist du Beatles oder Stones?”  im Neukölln in der Clemensstraße 82, München Der Film feierte auf den 50. Hofer Filmtagen 2016 mit großem Erfolg Premiere und wurde … Continue reading

Posted in ••AKTUELL••, misc, Montage Julia Furch, TIP | Tagged | Leave a comment

“Casting” Werkstattgespräch mit Saskia Metten- Dankeschön!

Wie schön, daß so viele da waren! 89 Leute wurden gezählt, das ist phänomenal und wurde nur von Schweinskopf al dente getoppt. Ganz lieben Dank ans tolle Publikum fürs Kommen! Riesigen Dank vorallem an Saskia Metten, unseren wunderbare Kollegin, die … Continue reading

Posted in ••AKTUELL••, misc, Werkstattgespräch | Tagged | Leave a comment

“Casting” Werkstattgespräch mit Saskia Metten am Freitag, 19.Oktober 2018 im HFF Audimax

Freue mich sehr, das nächste Werkstattgespräch vom BFS  ankündigen zu dürfen: “Das Drehbuch wird im Schneideraum geschrieben” Vorführung von “CASTING” – einem Film von Nicolas Wackerbarth. FREITAG 19. Oktober 2018 19.30 im Audimax der HFF München Anschließend moderiere ich das … Continue reading

Posted in ••AKTUELL••, misc, TIP, Werkstattgespräch | Tagged | Leave a comment

“Drei von Sinnen” – Werkstattgespräch am Mittwoch, 18.4.2018 in der HFF Audimax

  Wir machen wieder ein Werkstattgespräch! Diesmal haben wir einen Dokumentarfilm ausgewählt Drei von Sinnen (2016) Regie: Kerim Kortel Kamera: Moritz von Dungern Montage: Sascha Seidel (BFS) Ein vielfach ausgezeichneter Dokumentarfilm über eine außergewöhnliche Reise und ein abenteuerliches Experiment. Sascha … Continue reading

Posted in ••AKTUELL••, misc, Seminar, TIP | Tagged | Leave a comment

Lebenslinie ARY wird gesendet am Montag Abend, 13.11.2017 BR 22h

Hier die Vorankündigung auf eine Sendung im BR, die ich geschnitten habe, Rundmail folgt Montag, 13. November 2017 im BR um 22h ARY – In einer einzigen Sekunde Regie: Franz Deubzer Kamera: Clemens Bittner Montage: Julia Furch https://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/lebenslinien/ary-witte-in-einer-einzigen-sekunde-sucht-heroin-entzug100.html

Posted in ••AKTUELL••, misc, Montage Julia Furch | Tagged | Leave a comment

WERKSTATTGESPRÄCH “Stille Reserven” mit Karina Ressler am Mittwoch, 8. November 2017 um 19.30 HFF Audimax

In Kooperation mit BFS und HFF veranstalten wir endlich wieder ein WERKSTATTGESPRÄCH am Mittwoch, 8. November 2017 um 19.30 HFF Audimax „Wissen Sie, was mit Ihnen passiert, wenn Sie verschuldet sterben? Sie werden künstlich am Leben erhalten und müssen Ihre … Continue reading

Posted in ••AKTUELL••, misc, TIP | Tagged | Leave a comment

Edit Ready upgrade für gh5 und DJI h265

Edit Ready ist das beste Programm, um files von der AX100 bzw. Sony Alpha mit XAVC-S verdaulich für den Avid zu machen: UMWRAPPEN heißt, daß der Codec und die Metadaten samt Timecode erhalten bleiben, das Material aber in einen anderen … Continue reading

Posted in avid, misc, postproduction | Tagged , , , , , , , , , , | Leave a comment

die Algorithmen lernen schneller schneiden als wir glauben

Liebe Alle, die Algorithmen lernen schneller als wir glauben: Stanford hat seine Forschung veröffentlicht, wie eine Dialogszene automatisch geschnitten (und noch schneller umgeschnitten) werden kann. Erst liest die Software alle Takes einer Szene ein und sortiert sie laut Drehbuch nach … Continue reading

Posted in ••AKTUELL••, misc, TIP | Tagged , , , , | Leave a comment

“Bist du Beatles oder Stones” im ARRI und im Fernsehen!

“Bist du Beatles oder Stones” feiert endlich seine Münchner Premiere im ARRI Kino! Nach den Festivalvorführungen bei den Filmtagen in Hof und bei ACHTUNG BERLIN kommt jetzt das Heimspiel! am Samstag, 27.5.2017 um 15:00 Uhr im ARRI Kino Türkenstraße 91 Alle 5 … Continue reading

Posted in ••AKTUELL••, misc, Montage Julia Furch, TIP | Tagged , | Leave a comment