update 8.65 erschienen

Heimlich still und leise lag heute das Update MC 8.65 auf dem Downloadserver.

War auf dem Schulungslaptop sowieso noch auf 8.62 und habe die 8.65 dann gleich statt der 8.64 installiert und eben noch ein bissl ausprobiert.

Läuft flüssig und schnell-

Die neue Version MC 8.6.5 ist jetzt freigegeben für SIERRA! (10.12.1!)

Für folgende Patch-Versionen vom Mac-Betriebsystem ist es freigegeben

macOS 10.12.1 (Sierra)

macOS 10.11.6 (El Capitan)

macOS 10.10.5 (Yosemite)

macOS 10.9.5 wird im ReadMe nicht mehr erwähnt, geht aber!

 

Hier gehts zum ReadMe

Die Neuerungen:

  • Es gibt einen neuen Blackmagic Desktop Treiber für die DNxIO v. 10.8
  • Im Source Browser kann man Bins aus verlinkten Foldern erstellen lassen: Target Bin> “Create bin based on folder”

Ein paar Bugfixes werden aufgelistet, die aber nicht so tragisch erscheinen wie die letzten aus der 8.62- stimmt, ich wollte ja testen, ob wieder interlaced in DNxHR funktioniert.. Und vorallem der h.264 export von XDcam, beides sollte ja in der 8.64 repariert worden sein.. Jedenfalls funktioniert das Exportieren der Master-Untertitel-Liste aus dem SubCap-Effektfenster wieder, hurra!

Repariert wurden jetzt: Audio Ducking, Rendern von AudioSuite Effekten, verlorene Marker in Subsequences (stimmt, das war schon in der 8.53 ärgerlich, auf der ich zuletzt geschnitten habe!), falscher TC beim Import von wav-files, motion FX 800% aus XDcam HD50 clips

Weitere Bugfixes zu ein paar Fehlern wie

  • AudioStreamReader
  • Exception errors beim Export von MXF OP1a in andere Formate

  • Exception: Cannot quick import a mixed resolution QuickTime  movie
  • SFPlay Timeout beim Playback von XDcam EX- files

 

This entry was posted in avid, MC 8.6, update and tagged , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published.