Avid Media Composer 6.03 ist da!

Heute Nacht wurde das Avid-Update 6.03 zum Download freigegeben!

Im Read Me steht überall noch 10.7.3, aber Das Read Me ist jetzt aktualisiert und wie von Avid angekündigt ist das Update 6.03 kompatibel zu 10.7.4 und vorallem 10.8

Hier die aktualisierte Version Matrix

Die wichtigsten Bugfixes und Auszüge aus dem Read Me:

ENDLICH: Ist ein Clipname im Bin aktiv, geht die Pfeil-Hoch-Taste wieder an den Anfang der Zeile (und die Pfeil-Runter-Taste ans Ende, aber da stand man ja meistens) – wieder ein unnötiger zusätzlicher Mausklick WENIGER. (Leider gibt’s noch so viele Andere neuerdings, aber das war ein Schlimmer!)

Der Export von langen Quick Time Files funktioniert wieder!

• was neu ist:

  • ein Hardwaretoggle-Knopf in der Timeline, damit sich verschiedene Programme auf dem Rechner zB. die Monitoring- oder i/o-Karte teilen können (Nitris DX, Mojo DX hardware und 3rd party Open I/O hardware- plugin update der Fremdhersteller abwarten!);
  • ggf. Punch- In mit 3rd party hardware
  • neues Icon fürs Audio Tool
  • Bin Namen dürfen 64 Zeichen lang sein (diese Bins lassen sich dann aber in alten Avidversionen nicht mehr öffnen)

• was alles repariert wurde – in langer, loser Aufzählung –

 

This entry was posted in avid, MC 6, misc and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published.